Fotos: Pressefoto H. Lackinger, F. Gleiss

Achtung! Neuer Termn!

9.2.2019 14 Uhr

Achtung neuer Termin - 9.2.2019!

schönes Wetter angesagt!

9.2.2019 14 Uhr

Schönbühel an der Donau

Benefiz-Schwimmen

Für einen guten Zweck - die Kinder von Burkina Faso, ein Projekt von Pater Felix, Stift Melk - schwimmen einige Eisschwimmer am 9.2.2019 um 14 Uhr bei Schönbühel über die Donau. Mindestens drei davon,Yasmine Pliessnig, Josef Köberl und Gerhard Schuberth, die  österreichischen Eismeilenschwimmer (1,6km) werden dabei die Donau zwei mal queren, oder eine längere Strecke donauabwärts schwimmen! Siehe Ablauf! Auch eine Gruppe Eisbadender hat sich schon angemeldet.

Jedenfalls ist wunderbares Wetter angesagt.

Wir freuen uns auf möglichst viele Zuseher und natürlich auch Spenden für die Schule in Burkina Faso!

 

 

Wasserstand      Fotos 2017   Ablauf    Anreise

Start 14 Uhr

Kuh & Kalb Challenge - zwei mal über die Donau! (1) mit minimalen Abtreiben.  Diese Leistung schaffen nur unsere besten Eismeilenschwimmer Yasmine Pliessnig und der bekannte Ärmelkanalquere und Präsident des österreichischen Eisschwimmerverbands Josef Köberl.

Zwei mal über die Donau mit möglichst viel Abtrieb (2) versucht der Initiator und dritte österreichische Eismeilenschwimmer Gerhard Schuberth aus Melk. Er wird bei der Pielachmündung starten und dann die Donau um die

"Einfachquerer" (2) abzuholen (insgesamt ca. 2km). Es gibt dann noch die Strecke (3) und das

Willkommensteam Donaubaden - (kurzes) Schwimmen am Schönbühler Donauufer. Auch für Anfänger geeignet!

 

Alle Gruppen treffen sich im Zielbereich für ein gemeinsames Foto in der Donau :-)

 

 

Urkunden für jeden angemeldeten Teilnehmer